• Trainingslehre in Theorie & Praxis
  • Physik und Biomechanik
  • Bewegungserziehung
  • Krankheitslehre
  • Terminologie und Grundlagen
  • Bewegungsgrundlagen / Befundung
  • Anatomie
  • Rückenschule

Ausbildung zum qualifizierten Trainingstherapeuten



SIE ARBEITEN GERN MIT MENSCHEN?
Dann bringen Sie eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Ausbildung zum Trainingstherapeuten mit.

Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz stehen im Fokus der Ausbildung, die Sie über die uns angeschlossene Akademie zur medizinischen Fort- und Weiterbildung Bad Säckingen e. V. absolvieren können.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Mindestalter: 16 Jahre


WELLNESS - TRAINING - TRAUMBERUF
Mit der Ausbildung zum Trainingstherapeuten erhalten Sie eine solide Grundausbildung, um  Ihren Traumberuf im Wellness- oder Trainingsbereich auszuüben.

Sie möchten eine eigene Praxis eröffnen? Im Wellness- /Gesundheitsbereich präventiv oder im Bereich der Rehabilitation zu arbeiten war schon immer Ihr Traum?
Dann ist die Ausbildung zum Trainingstherapeuten genau das Richtige für Sie.

Vielfältige Berufsaussichten

SELBSTSTÄNDIGKEIT - ANSTELLUNG - WEITERQUALIFIZIERUNG

Sie haben die Wahl:
Eröffnen Sie Ihre eigene Praxis zur Gesundheitsvorsorge. Arbeiten Sie selbstständig in der Sport- und Fitnessbranche. Eröffnen Sie Ihre eigene Wellness-Oase oder eine Praxis für Massage. Übernehmen Sie in den Bereichen Prävention und Rehabilitation wichtige Aufgaben im Gesundheitswesen. Oder arbeiten Sie dort, wo andere Urlaub machen.

Anrufen und mehr erfahren

Renate Geng-Ruf informiert Sie gern.
Tel. +49 7761 - 57 57 7
med.fortbildung@akademie-bad-saeckingen.de  

Kosten & Dauer

BERUFSBEGLEITEND - AM WOCHENENDE

Die Ausbildung umfasst 80 Unterrichtseinheiten, die an 4 Wochenenden vermittelt werden.
 
1.

Beginn jeweils freitags
von 13.15 - 16-30 Uhr
Samstag und Sonntag
von 09.00 - 16.30 Uhr
Termine auf Anfrage.

2.

Kosten: 850 EUR
inkl. Skript + Kaffeepausen
Zertifizierungsprüfung (freiwillig): 50 EUR

3.

Die Zertifizierungsprüfung erfolgt nach Absprache mit der Kursleitung.
Dauer: ca. 1 Stunde.